Tauschzauber – selbstgemachte Lebensmittel tauschen

tauschzauber Webdesign monkimia

(Beitrag enthält WERBUNG) Es ist bald so weit, ich habe ein neues Herzblut-Projekt ins Leben gerufen, zusammen mit Svenda Hofmann von brausezimt habe ich Ideen gesammelt und nun steht der erste Termin vor der Tür.

Aber wer oder was ist Tauschzauber eigentlich?
Ich versuche mich weitestgehend aus frischen Produkten zu ernähren. Ich mag Pflanzen und finde es soooo spannend über Wiesen und durch Wälder zu laufen und neue essbare Kräuter zu entdecken. Es ist schon eine Weile her, da habe ich einen Bericht mit und über Meret Bissegger (Köchin) gesehen. Es ging um Kochkurse mit Wildkräutern, die sie in ihrer Casa Merogusto veranstaltet. In dem Beitrag wurden so viele verschiedene Kräuter mit den Kursteilnehmern bestimmt und gesammelt (viele von diesen Pflanzen kannte ich noch nicht einmal) und danach wurde zusammen gekocht. Das wollte ich auch, wissen welche Gewächse wo für gut sind und vor allem welche essbar sind. Jedenfalls habe ich mir das Buch von ihr „MEINE WILDE PFLANZENKÜCHE Bestimmen, Sammeln und Kochen von Wildpflanzen“ gekauft und benutze es eigentlich sehr regelmäßig zum Bestimmen der Pflanzen.

Das war vielleicht der Anstoß für mich Lebensmittel selber herzustellen. Im Sommer werden alleingelassene Obstbäume um ein paar Früchte erleichtert und daraus zum Beispiel Marmelade gekocht. Die Äpfel und Mirabellen schmecken so viel feiner als Supermarktprodukte. Aber manchmal wird es auch einfach zu viel im Kühlschrank und in der Tiefkühltruhe und vor allem, warum nicht mit anderen austauschen, die zum Beispiel auch Produkte aus dem eigenen Garten verwenden. Und so kam es zu Tauschzauber…

Unser besonderes Augenmerk liegt dabei auf selbst Geerntetes oder selbst zubereitete Köstlichkeiten. Das können tolle Marmeladen, Äpfel oder frische Beeren, Eingemachtes, Chutneys, Kekse, Liköre, Backwaren oder andere Lieblinge aus eurer Küche oder Garten sein. Wir freuen uns auf viele Überraschungen, ob ungewöhnlich oder ganz normal – Hauptsache es schmeckt.

Am 6.Mai 2017 findet der nächste Tauschzauber statt und ihr seid herzlich eingeladen, bringt selbst etwas mit oder lasst euch erst einmal inspirieren.

Wir treffen uns um 10.00 Uhr in der Lückstr. 44, 10317 Berlin, in dem Geschäft Potpourri Design & Manufaktur von Sandra Eckstein-Schrader, die uns mit ihren Räumlichkeiten unterstützt. Deshalb ist es natürlich sehr wichtig, dass wir kein Chaos hinterlassen.

Alle weiteren Infos findet ihr hier auf www.tauschzauber.de

Und natürlich stammt Webdesign, Logo und Visitenkartendesign von mir, monkimia

Tauschzauber Visitenkartendesign tauschzauber Logodesign monkimia

tauschzauber Webdesign monkimia

||||| 0 ich mag es |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte eintragen *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.