Apfelmuskuchen mit Streuseln

Apfelmuskuchen mit Streusel

Es ist mal wieder Zeit zu backen, aber momentan lieber ohne Ei, dafür mit Apfelmus. Nachdem ich gelesen habe dass in veganen Kuchenrezepten teilweise das Ei durch Apfelmus ersetzt wird. Wollte ich unbedingt so einen Kuchen ausprobieren. Es gibt noch einige vegane Zutaten die Ei ersetzen, es geht dabei ja um die Bindung des Teiges und das können auch andere Lebensmittel übernehmen. Wer den Kuchen vegan machen möchte nimmt einfach statt Butter Kokosöl.

Zum Beispiel:
Lein-, Chia- oder Flohsamen
Ein bis zwei Esslöffel der Samen, mit drei Esslöffeln Wasser vermengt ersetzen ein Ei.
Reife Banane
½ Banane entspricht einem Ei.
Apfelmus
80 g Apfelmus entsprechen einem Ei.

Ich hätte nicht gedacht, dass der Kuchen so schon locker wird. Das Rezept ist somit auch eine super Sache, wenn ihr einfach mal keine Eier zu Hause habt und backen wollt. Den Pfirsich könnt ihr natürlich auch mit anderem Obst ersetzen.

Zutaten
67g Butter, geschmolzen oder Kokosöl
120g Mehl
1/2 Pck. Vanillezucker
1/2 Prise Salz
1/2 TL  gehäuft Backpulver
1/2 TL Natron
125g Apfelmus
Fett und Rohrzucker zum Austreuen für die Form

1 Pfirsich

Für die Streusel
100g Weizenmehl
70g Zucker (ich habe braunen Rohrzucker genommen, deshalb auch die dunklere Farbe der Streusel)
62g Butter

Als erstes könnt ihr den Backofen auf 180°C stellen und eine kleine Springform mit Butter einfetten und etwas Rohrzucker hineingeben. Dann den Zucker verteilen indem ihr die Form so bewegt, dass überall etwas Zucker kleben bleibt.

Die Butter schmelzen, die trockenen Zutaten mischen und dann Apfelmus und Butter hinzugeben und gut vermengen. Nun alles in die Form geben.

Dann die Haut von dem Pfirsich entfernen und vierteln und in dünne Scheiben schneiden und auf dem Kuchen verteilen.

Als nächstes macht ihr die Streusel, dazu die Zutaten vermengen und auf den Kuchen bröseln.

Ab in den Ofen und ca. 20 min backen, dann abdecken und weitere 30 min backen

Apfelmuskuchen mit Streusel ohne Ei

Kuchen mit Apfelmus und Streuseln

 

||||| 0 ich mag es |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte eintragen *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.