Cappuccino-Dinkel-Kipferl

Cappuccino Kipferl Rezept

7.Dezember | 7.Adventskalenderrezept

Cappuccino, Dinkelmehl, weiße Kuvertüre und Pistazien sind die Hauptbestandteile meiner Kipferl. Endlich ist es Zeit sich an ganz vielen verschiedenen Weihnachts-Plätzchen-Rezepten auszutoben. Heute kamen die Cappuccino-Dinkel-Kipferl in meinen Ofen.

Cappuccino-Dinkel-Kipferl
Gericht: cookies, Kipferl, Weihnachtskekse
Keyword: Adventskalender, Dinkelkekse, Weihnachtscookies, Weihnachtskekse, Weihnachtsplätzchen
Portionen: 1 Blech
Zutaten
  • 100 g Dinkelmehl
  • 32 g gemahlene Mandeln
  • 16 g Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 66 g Butter
  • 1 EL Cappuccino-Pulver aufgelöst in 16 ml Wasser
Zum Verzieren
  • 80 g weiße Kuvertüre
  • Pistazien
Anleitungen
  1. Das Cappuccino-Pulver in kochendem Wasser auflösen. Alle trockenen Bestandteile für den Teig vermischen und dann die Butter in Flocken mit dem Cappuccino hinzugeben und alles mit Hilfe einer Küchenmaschine vermengen.

  2. Der Teig darf dann eine 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen. Den Ofen könnt ihr auf 170°C Umluft stellen und wenn er die Temperatur erreicht hat, das Blech mit den Kipferl ca. 8 min backen.

  3. Die Kipferl abkühlen lassen und mit geschmolzener weißer Schoki überziehen und gleich mit Pistazien verzieren.

Und nun NASCHEN!

Kipferl Rezept Weihnachtsplätzchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen erfahren Sie in der Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.