Dinkel-Blaubeer-Kuchen mit Streuseln

Blaubeer Dinkelvollkornkuchen Streusel_2

Heute ist Sonntag und in vielen Familien bedeutet das, KUCHENZEIT. Ein schönes Kaffeekränzchen bei Mama, Papa oder/und den Großeltern. Und dazu gehört auch ein Kuchen. Bei uns gibt es dieses Mal eine gesündere Kuchen-Variante. Der Kuchen ist ausschließlich aus Dinkelvollkornmehl. Ja, aus Dinkelmehl kann man auch super Streusel machen und in Kombination mit Blaubeeren ist das sehr, sehr gut.

In den Streuseln ist zugegebenermaßen, weil ich nicht genug Rohrzucker hatte, auch Dattelsirup verarbeitet. Das bringt noch einmal einen fruchtigeren Geschmack in die Streusel.

Dinkelkuchen mit Blaubeeren und Streuseln

Gericht Blaubeerkuchen, Kuchen
Keyword Blaubeerkuchen, Dinkelkuchen, Kuchen aus Dinkelvollkorn, ObstStreuselkuchen

Zutaten

Teig

  • 100 g weiche Butter
  • 50 g Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • etwas Vanilleextrakt
  • 100 g Naturjoghurt
  • 200 g Dinkelvollkorn-Mehl
  • 1 Tl Backpulver

Streusel

  • 150 g Dinkelvollkorn-Mehl
  • 100 g Butter
  • 50 g Rohrzucker
  • 2 EL Dattelsirup

Blaubeeren

  • Blaubeeren tiefgefroren so viel, dass der Teig nicht komplett bedeckt wird

Anleitungen

  1. Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen und eine 23-26er Backform einfetten

  2. Für den Teig die Butter mit dem Zucker und Salz cremig schlagen

  3. Dann nacheinander die beiden Eier hinzufügen.

  4. Mehl mit dem Backpulver und der Vanille vermischen dann Joghurt und Mehlmischung abwechseln in den Teig einrühren bis dieser eine glatte Konsistenz hat.

  5. Den Teig in die Form geben und die Blaubeeren darauf verteilen. Es sollten nicht zu viele werden sonst wird der Kuchen nur matschig. Also ungefähr den Kuchen knapp bedecken.

  6. Nun alle Zutaten für die Streusel vermengen und diese auf dem Kuchen verteilen

  7. Nun darf der Kuchen für ca. 50 Minuten backen, schaut aber unbedingt nach 30 Minuten nach und macht immer mal die Stäbchenprobe. Daran könnt Ihr sehen, ob er innen durchgebacken ist. Durch die Blaubeeren kann das etwas dauern, sie verlieren einiges an Wasser. Aber nach etwas Geduld wird es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.