Dinkel-Sauerteig-Baguette mit Haferflocken

Dinkelbaguette Sauerteig

Und immer wieder Haferflocken… denn sie sind super gesund und ich mag den Geschmack einfach sehr. Deshalb hab eich mich mal an dieses Rezept vom Plötzblog gewagt. Natürlich ist es wieder einmal mit Sauerteig. Ich hab schließlich meinen Sauerteig-Ansatz immer im Kühlschrank und der möchte auch verbacken werden.

Dinkel-Sauerteig-Baguette mir Haferflocken
Gericht: Baguette, Breakfast, Brötchen
Keyword: baguette, Dinkelbaguette, Dinkelbrötchen Sauerteig, Haferflockenbrötchen
Zutaten
Sauerteig 1
  • 50 g Dinkelmehl
  • 35 g Wasser 50 °C
  • 5 g Anstellgut
Sauerteig 2.Stufe
  • 90 g Dinkelmehl
  • 70 g Wasser 50 °C
  • Sauerteig 1
Kochstück
  • 40 g Haferflocken
  • 210 g Wasser
  • 15 g Salz
Hauptteig
  • Sauerteig
  • Kochstück
  • 520 g Dinkelmehl
  • 175 g Wasser 40°C
  • 3,5 g Frische Hefe
Anleitungen
  1. Den ersten Sauerteig ansetzen und 12 Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen, dann die Zutaten für die 2.Stufe hinzufügen und weitere 3 Stunden bei 28 °C reifen lassen

  2. Haferflocken mit Salz aufkochen bis sie eindicken, dann direkt auf der Oberfläche mit Folie abdecken und abkühlen lassen

  3. Nun alle Zutaten mischen und 3,5 h bei Raumtemperatur gehen lassen, Zwischendurch immer mal falten und dehnen.

  4. Baguettes formen uns 45 min ruhen lassen

  5. Zum Schluss bei 250°C fallend auf 220°C mit Dampf ca. 30 min backen

Dinkelbaguette Hafer Sauerteig

Vielen Dank Lutz für das tolle Rezept. Ich hoffe Euch gefällt es auch so gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen erfahren Sie in der Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.