Flower Market in Berlin

FlowerMarket Bikini Berlin

(Beitrag enthält WERBUNG) Am Wochenende war im BIKINI Berlin der Flower Market (25. – 26. Juni 2016)
Ich habe den Sonntag genutzt und bin mit dem Rad durch die Stadt gegurkt (lustiges Wort)
Der erste Halt war das Bergmannstraßenfest mit schöner Swing-Musik und vielen lustigen bunten Ständen.

Von dort ging es weiter zum BIKINI Berlin, denn dort fand der Flower Market statt. Hier konnte sich der Besucher auf der Dachterrasse schöne Blumen und Workshopstände ansehen bzw. mitmachen. Im BIKINI selbst gab es sogar einen Workshop zum Blumenbinden, sehr schön und für 15 Euro konnten sich die angemeldeten Workshopteilnehmer, mit Hilfe der Profis, ihren ganz eigenen Strauß zusammenstellen.
Ich konnte leider nicht teilnehmen, da mein Fahrrad keinen geeigneten Blumenstrauß-Befestigung-Mechanismus hat. Und im Rucksack hätte er den restlichen Tag auch nicht überlebt, also blieb nur das Zuschauen.
Aber die Rose am Eingang, die jeder Besucher geschenkt bekam, habe ich mir nicht entgehen lassen. Und sie hat überlebt…

Und dann ging es wieder zum Fahrrad, ja es war noch da…
zur Ausstellung 2016 Photo Contest | World Press Photo
Dazu kann ich nur sagen BEEINDRUCKENDE FOTOS.
Leider war die Ausstellungspräsentation nicht optimal, denn der erklärende Text war doch sehr klein. Da viele Leute dort waren, musste man immer warten, um den Text neben den Fotos lesen zu können.

Neukölln

Und dann ging es wieder Richtung Neukölln —>

||||| 1 ich mag es |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte eintragen *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.