Haferflockenkekse mit Himbeeren

Himbeer Haferflocken Kokos_Kekse

Es ist Wochenende, endlich Zeit zum Backen. Heute zeige ich hier ein wirklich einfaches, schönes Keksrezept – gesunde Himbeer Haferflocken Kekse. Die kleinen Cookies sind nicht so süß, denn ich habe keinen reinen Zucker verwendet. Es kommt lediglich ein Esslöffel Honig und etwas dunkle Schokolade als Süßungsmittel rein. Die Himbeeren machen die Kekse wunderbar frisch und fruchtig und durch die Haferflocken sind sie sättigend. Ihr könnt sie also auch super als Frühstückskekse verwenden oder als kleine Zwischenmahlzeit für eine Wanderung einpacken. Du kannst auch die Kekse komplett vegan herstellen, das funktioniert auch super. Diese Zutaten benötigt Ihr für die süßen Himbeeren-Cookies.

Himbeeren Haferflocken Kekse

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 1 Blech
Autor Monkimia

Zutaten

  • 1 Packung Himbeeren, zwei Hände voll tiefgefroren
  • 65 g Haferflocken
  • 70 g Dinkelmehl
  • 75 g Kokosraspeln
  • 50 g dunkle Schokolade
  • 65 g Butter oder vegan Kokosöl
  • 1 EL Honig oder vegan Ahornsirup
  • 1/2 TL Backpulver
  • ein paar Tropfen Wasser

Anleitungen

  1. den Backofen auf 175°C vorheizen

  2. Alle trockenen Zutaten außer Backpulver vermengen.

  3. Die Butter schmelzen und den Honig darin auflösen

  4. Backpulver in die Buttermischung geben und dann alles mit den trockenen Zutaten vermengen. Zum Schluss noch die Himbeeren in einem Zerkleinerer geben und dann in den Teig einarbeiten. Wenn die Masse zu trocken ist, könnt ihr noch etwas Wasser zugeben.

  5. Die Kekse zu kleinen Kugeln formen und etwas flach drücken und dann auf ein Backblech (mit Backpapier) legen.

    Nun werden die Kekse für ca. 15 min gebacken.

best raspberry Cookies

||||| 0 ich mag es |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte eintragen *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.