Hefe-Butter-Zopf

Hefe-Butter-Zopf

Hmmm, dieser Geruch breitet sich in der gesamten Wohnung aus. Es gibt Butter-Zopf mit Orangen- und Zitronenabrieb.

Am Vortag wird ein Vorteil gemacht.
80g Dinkelmehl 630
80g Wasser
0,1g Hefe

Dieser soll 14-18 h Stunden bei Zimmertemperatur gehen.

Also folgt am nächsten Tag der Hauptteig mit
Vorteig
450g Weizenmehl 550
210g Milch (3,5% Fett, kalt)
15g Frischhefe
14g Salz
100g Butter
50g Zucker
abgeriebene Schale einer halben Zitrone und einer kleinen Orange, achtet hierbei darauf, dass die Schale auch zum Verzehr geeignet ist.

Mischt alle Zutaten bis auf Butter und Zucker zusammen und lasst Eure Maschine 5 min auf niedrigster Stufe kneten, dann 10 min auf 2 Stufe.
Nun kommt die Butter hinzu… weitere 5 min kneten und Zucker einrieseln lassen, wieder weitere 5 min kneten.

Alles für 2 Stunden bei 24° gehen lassen und nach 1 Stunde ausstoßen.

Dann habe ich damit 2 Zöpfe rauskommen jeweils 4 Stangen geformt. Zuerst also 8 Teiglinge abstechen Rundschreiben und länglich formen. Für 10 min ruhen lassen, dann 30-40 cm lange Stangen rollen und jeweils 4 flechten und nach unten verknoten.

90 min weiter bei 24° gehen lassen.

Dann den Ofen auf 230° stellen und die beiden Zöpfe fallend auf 180° mit Dampf 20 min backen.

Und nun Genießen

||||| 0 ich mag es |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte eintragen *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.