Joghurt Croissants – Rezept

Croissant Rezept über Nacht

Croissants die ihr am Morgen einfach nur noch backen müsst, weil alle weiteren Schritte am Vorabend gemacht werden. Wie praktisch. Viele Rezepte verlangen am Backtag noch sehr viel Zeit, so dass die kleinen oder großen Backwerke kaum zum Frühstück fertig sind. Und gerade bei Croissants ist das für mich wichtig.

Dieses Rezept kann ich aus geschmacklichen und zeittechnischen Gründen nur empfehlen, es stammt aus dem Blog “Hefe und Mehr”

Croissants über Nacht Gare

Gericht Breakfast
Keyword Croissant, Croissants, kleine Hörnchen
Portionen 5 Stück

Zutaten

Mehlkochstück

  • 37,5 g Sahne
  • 7,5 g Mehl 550

Hauptteig

  • Mehlkochstück
  • 142,5 g Mehl 550
  • 85 g Joghurt
  • 2,5 g Salz
  • 5 g Zucker
  • 1 g Hefe

Tourage

  • 80 g Butter

1 Ei zum Bestreichen vor dem Backen wenn gewünscht

Anleitungen

  1. Für das Mehlkochstück Mehl und Sahne in einem Topf gut verrühren und dann erwärmen, nicht kochen. Bis es eindickt und dann direkt auf der Oberfläche mit Klarsichtfolie abdecken und abkühlen lassen.

  2. Für den Hauptteig alle Zutaten verkneten und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und dort ruhen lassen.

  3. Die Butterplatte herstellen in dem ihr sie zwischen Backpapier ausrollt (ca. 0,5 cm dick)

  4. Den Teig nun ca. 1 cm dick rechteckig ausrollen, dabei auf gerade Kanten achten und die Butterplatte darin gut einschlagen.

  5. Den Teig zur Mitte einschlagen und die andere Hälfte darauf klappen.

    Für 30 min eingewickelt in Klarsichtfolie in den Kühlschrank legen

  6. Den Teig wieder ca 1 cm dick ausrollen, wie einen Brief einschlagen/klappen. und für 30 min eingewickelt in Klarsichtfolie in den Kühlschrank legen

  7. Nun den Teig dünn ausrollen ca auf ein Maß von 30 x 20 cm und 5 gleichschenkligen Dreiecke schneiden.

  8. Die Dreiecke zu Croissant aufrollen und auf ein Backblech legen und über Nacht (10-12 h) nicht zu warm, stehen lassen.

  9. Am Backtag den Ofen auf 200 °C mit Dampf vorheizen.

  10. Die Croissants mit dem Ei bestreichen und 10 min backen, dann den Ofen auf 175 °C stellen und weitere 10-15 min backen bis sie goldbraun sind.

Die Croissants nun einfach zum Frühstück genießen. Ich hoffe sie schmecken euch.

Croissant Rezept über Nacht
Tourieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte eintragen *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.