Loop-Schal bedrucken

Loop-Schal monkimia design

Nun schaffe ich es endlich Euch mein „Loop-Schal-Projekt“ zu zeigen.
Wie habe ich das gemacht? Ganz einfach…

Meine Lieblingsformen, Wale und Punkte, habe ich am Rechner entworfen und dann in GOLD-SCHWARZ-WEISS ganz viele davon geplottet. Nach dem Plotten/Schneiden kam das Ausschneiden und dann das Schwierigste, ich musste mir überlegen wie ich die Formen anordne und das natürlich auf der Vorderseite und Rückseite des Schals. Da meine Transferpresse nur eine Fläche von 40 cm x 50 cm abdeckt, musste ich Stück für Stück pressen.

Nach dem Pressen mit ca. 150°C / 12 Sek. habe ich alle transparenten Transferfolien entfernt und schon war mein schöner Schal fast fertig. Noch einmal NACHPRESSEN und dann schauen ob alles schick ist.

Es gab tatsächlich schon viele Leute, die sofort erkannt haben, dass ich den Schal gestaltet habe. Woran liegt das nur? 🙂
Wale… Punkte, wahrscheinlich reichte das schon.

Ihr wollt auch einen Loop-Schal, dann schreibt mir einfach. Dann können wir besprechen wie Dein Schal aussehen soll.

Loop-Schal monkimia design

Loop-Schal monkimia design1

Loop-Schal monkimia design

Loop-Schal monkimia design

 

 

||||| 1 ich mag es |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.