Milchshake mit Himbeeren, Mirabellen und Amarettini

Milchshake Himbeere

Ihr steht auf  Milchshakes und ihr habt einen Standmixer. Dann nichts wie los. Ihr benötigt:

ZUTATEN

– tiefgefrorenes Obst (in meinem Fall hatte ich noch Himbeeren, selbstgeglückte Mirabellen im Tiefkühler)

– Joghurt

– Quark

– Amarettini

Zuerst habe ich die gefrorenen Früchte in meinen Standmixer getan und habe gewartet bis sie alle zerkleinert waren, dann habe ich den Joghurt und Quark dazugegeben und zum Schluss die Amarettini als Zuckerersatz. Die jeweiligen Mengen hängen davon ab wie viel ihr am Ende haben wollt. Ich  mag es zum Beispiel nicht so süß, deshalb mache ich keinen extra Zucker dazu. Viel Spaß beim Nachmachen und Probieren.

Milchshake Himbeeren und Mirabellen Milchshake Himbeeren und Mirabellen Rezept Milchshake Himbeeren und Mirabellen Rezept Milchshake Himbeeren und Mirabellen Rezept

 

||||| 0 ich mag es |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte eintragen *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.