Ofengemüse

Ofengemüse rote Beete Möhren

Gemüse kommt bei uns wirklich oft in den Ofen, egal ob rote Beete, gelbe Beete oder Möhren, also auch LOW CARB da keine Kartoffeln dabei sind.

Einfach zu machen, denn ihr schält nur die Beete, Möhren schäle ich prin­zi­pi­ell nicht, die werden gewaschen und fertig ist…

Den Ofen auf 180°C – 200°C stellen.

Dann schneide ich alles klein und packe es auf ein Blech, nun kommt noch Olivenöl und Salz (kann gerne auch grobes Meersalz sein) hinzu, alles schön mit den Händen vermengen und in den Ofen schieben.

Kräuter kommen erst zum Ende der Backzeit hinzu, also so nach ca. 15 min, sonst verbrennen sie einfach nur. Nun alles mit den Kräutern noch einmal gut vermengen.

Fühlt Euch FREI bei der Kräuterwahl, nehmt einfach was ihr gerade zur Hand habt (z.B. Rosmarin, Thymian, Salbei, usw.)

Nun könnt Ihr Euer Ofengemüse mit verschieden Dips/Soßen genießen oder Ihr lasst sie abkühlen und gebt sie in einen schönen, bunten Salat.

Lasst es Euch schmecken

Ofengemüse rote Beete Möhren Ofengemüse rote Beete Möhren LOW CARB

||||| 0 ich mag es |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.