Pecan Chocolate Cranberry Cookies

Pecan Chocolate Cranberry Cookies

Oh ja, heute gibt es ganz besondere Cookies, denn ich hatte im meinem Vorratschrank noch getrocknete Cranberrys und Pecannüsse gefunden. Na und Schokolade ist eh immer da. Und so gibt es heute kleine, Zuckerbomben mit gesunden Zutaten, denn Pecannüsse und Cranberrys gehören doch nun wirklich zum Superfood. Nur der Zuckeranteil ist vielleicht nicht so gesund… schmunzel

Pecan Chocolate Cranberry Cookies

Gericht cookies
Keyword Chocolate cookies, Cranberry Cookies, Pecan Cookies

Zutaten

  • 115 g Butter weich
  • 200 g Zucker braun (Rohrzucker)
  • 180 g Mehl
  • 1 Ei
  • ¼ TL Backpulver
  • etwas Salz
  • 100 g Schokolade gehackt dunkle und Vollmilch gemischt, kann aber auch weiße sein
  • 100 g Pecannüsse
  • 100 g Cranberrys

Anleitungen

  1. Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze stellen und ein Blech mit Backpapier vorbereiten.

  2. Die Butter mit dem Zucker zu einem Teig mixen, dann das Ei hinzufügen.

  3. Mehl, Backpluver und Salz mischen und dann zur Buttermischen geben und vermengen.

  4. Zum Schluss die gehacken Nüsse und die Schokolade unterheben.

  5. Nun immer ca. einen Esslöffel Teig auf das Blech geben und 10-15 min backen.

  6. Dann noch gut auskühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.