Rich Pin bei Pinterest einrichten

Pinterest Rich Pin einrichten – Anleitung (Werbung enthalten)

Du möchtest gern dass die Rezepte aus Deinem WordPress-Blog auch als Auszug bei Pinterest angezeigt werden, dann benötigst Du Rich Pins. Ich erzähle Dir heute wie Du sie einstellen kannst.

Es ist nicht schwer, bringt aber eine Menge für Dich und Deinen WordPress-Blog.

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Arten von Rich Pins. – Artikel, Produkte und Rezepte. Hier soll es heute um die Darstellung Deiner Rezepte gehen.

  1. Du hast einen selbstgehosteten Blog mit WordPress eingerichtet.
  2. Du verwendest ein Rezept Plugin (z.B. WP Recife Maker)
  3. Du benötigst das Yoast SEO Plugin
  4. Du brauchst natürlich eine Account bei Pinterest

Yoast SEO Plugin und die richtigen Einstellungen

Du benötigst auf jeden Fall ein SEO Plugin und mit diesem kannst Du gleich alles auf einmal erledigen. Sehr praktisch oder? Ich weiß SEO für Blogs ist ein ganz eigenes Thema und nicht einfach zu verstehen. Keine Angst das hier wird kinderleicht.

Wenn Du es nun in Deinem WordPress aktiviert hast, kann es losgehen.

Zuerst gehst Du unter dem Punkt SEO –> auf Facebook

hier ist es wichtig, dass Open Graphs Meta Data aktiviert ist

Rich Pin Anleitung Rezepte

Nun brauchst Du noch ein Rezept-Plugin, ich benutze das kostenlose WP Recipe Maker Plugin, es gibt aber auch andere Lösungen. Wahrscheinlich nutz Du ja schon eines Wenn Du einen Blog mit Rezepten schreibst.

Jetzt musst Du noch Deinen Blog bei Pinterest validieren

Dazu bei Pinterest einloggen und unter Einstellungen –>Verifizieren gehen

Pinterest überprüft nun Deine Seite. Und dann sieht es so aus.

Und das war es auch schon. 

Es folgen eigentlich nur noch die Rezepte, falls Du sie nicht schon längst über das Plugin im Blog hast. Das sieht dann so aus.

Hat alles geklappt? Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Erstellen der Rich Pins auf Pinterest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte eintragen *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.