Rote Beete Brot

Rote Bete Brot

Dieses Brot ist mit etwas Aufwand verbunden, es schmeckt aber dafür traumhaft lecker, es gehört definitiv zu meinen Lieblingsbroten.

Das Grundrezept stammt von plötzblog und ist minimal abgewandelt.

Zutaten

Sauerteig

  • 120 g Weizenvollkornmehl
  • 90 g Wasser
  • 12 g Anstellgut (Roggensauer)

Hauptteig

  • Sauerteig
  • 400 g Weizenmehl 550
  • 120 g Roggenvollkornmehl
  • 360 g rote Beete (weich gegart, püriert) nach meiner Erfahrung für die Farbe und den Geschmack auf jeden Fall frische rote Beete verwenden
  • 380 g Wasser
  • 16 g Salz

 MEIN ZEITPLAN

Tag 1)

Sauerteig – alle Zutaten dafür vermengen und 17 h gehen lassen

(21.00 Uhr Sauerteig ansetzen)

Tag 2)

– nachmittags rote Beete Würfeln, im Ofen bei 200 °C 60 min in einer flachen Form mit etwas Wasser garen, immer mal wenden.

– 18.00 Uhr – Weizenmehl + Wasser mischen und 30 min ruhen lassen

– alle Zutaten zusammenfügen und 5 min auf niedrigster Stufe, danach 10 min auf zweiter Stufe kneten

– ab 19.00 Uhr – 3 h Teigruhe, alle 30 min Teig falten

 22.00 Uhr – Teig für 10 h in den Kühlschrank

Tag 3)

– 9.00 Uhr Teig aus Kühlschrank

– 1 h Teig bei Raumtemperatur stehen lassen

– Ofen auf 250 °C vorheizen

– 10.00 Uhr Brot einschneiden bei 250°C fallend auf 210°C 50 min mit Dampf backen

Rote Beete Rezepte Rote Beete Rezepte

 

 

 

 

Rote Beete Brot Rezept

 

Rote Beete Brot Rezeptund genießen

||||| 0 ich mag es |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte eintragen *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.