Rucola-Pesto

rucola pesto rezept

Was macht ihr wenn der Händler auf dem Wochenmarkt euch mal wieder ein Angebot macht, das ihr nicht abschlagen könnt. Bei mir war es dieses Mal eine Holzkiste voll Rucola. Ich esse gern Rucola, er gehört bei mir einfach in den Salat. Aber eine Kiste? Da ich nichts wegwerfen möchte, habe ich mir gedacht, ich mache Rucola-Pesto, das hält sich im Kühlschrank einige Zeit und ist sehr schmackhaft. Es gibt ja viele Gerichte die nach einem Pesto verlangen, also los geht es.

4 Bund Rucola waschen, 2 Knoblauchzehen und ca. 50g Cashews in einen Zerkleinerer geben, gut mixen, dann den Rucola, 25g Hartkäse dazugeben und weiter mixen. Salzen, pfeffern und mit etwas Chilipulver abschmecken, dann noch Olivenöl hinzugeben.

Nun alles in Gläser füllen und noch einmal Olivenöl auf die Oberfläche geben, das Glas verschließen und ab in den Kühlschrank.

rucola pesto rezept

[printfriendly]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen erfahren Sie in der Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.