Vegetarischer Burger

Vegetarischer Burger Rezept

Ich bekomme gleich wieder Appetit beim Anblick der Bilder.

Wir haben mal wieder eine vegetarische Burger Variante probiert. Die Grundidee war einen Antipasti-Burger zu zaubern und das ist dabei herausgekommen.

Wir haben zuerst Ciabatta-Brötchen gebacken.

Vegetarische Burger Rezept

Dann brauchten wir noch

– Aubergine
– Zucchini
– Mozzarella (in dem fall war es Büffel-Mozzarella)
– große Tomate
– Pesto rot und grün
– Romanasalat 

Alles muss in Scheiben geschnitten werden. Die Aubergine und die Zucchini haben wir in einer Grillpfanne von beiden Seiten angebraten. Dann haben wir die Brötchen aufgeschnitten mit dem Pesto bestrichen und in den Ofen geschoben. Dabei haben wir die Grillfunktion eingestellt. Achtung, das kann dann echt schnell gehen.

Vegetarische_Burger

Vegetarische_Burger

Die Aubergine haben wir dann noch mit dem restlichen roten Pesto bestrichen und dann ging es auch schon ans Belegen. Salat, Aubergine, Tomate, Mozzarella, Zucchini und zuklappen. Und dann genüsslich reinbeißen. Lecker

Vegetarische_Burger Vegetarische_Burger Vegetarische_Burge

Kleiner Tipp noch, es macht sich besser einen Mozzarella zu benutzen, der nicht so weich ist. Oder ihr lasst ihn vorher gut abtropfen, da ist meistens ziemlich viel Flüssigkeit drin.

Und oh nein, da ist etwas übriggeblieben, aber nicht lange 🙂

vegetarisch

||||| 0 ich mag es |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.