Drucken
Splitterbroetchen selber backen

Splitterbrötchen

Vorbereitungszeit 18 Stunden
Zubereitungszeit 3 Stunden
Portionen 8 Stück

Zutaten

Vorteig

  • 85 g Weizenmehl
  • 50 g Wasser
  • 0,8 g Mehl

Hauptteig

  • Vorteig
  • 325 g Weizenmehl
  • 180 g Wasser
  • 40 g Sauerteig (aktives Anstellgut) ich habe Roggensauerteig verwendet
  • 7 g Frischhefe
  • 7 g Salz
  • 20 g Zucker
  • 100 g Butter
  • Eiwasch 1Ei + EL Milch + 1 Prise Salz

Anleitungen

  1. Am Vortag / Mittag

    Den Vorteig verkneten und dann für 18 Stunden bei 16 °C reifen lassen.

  2. Die Butter in kleine ca 1cm große Würfel schneiden und einfrieren

  3. Am Backtag

    Alle Zutaten auser Salz, Zucker und Butter für 5 min auf Stufe 1 kneten, dann für 15 min auf Stufe 2 weiterkneten.

  4. Nun Zucker und Salz 5 min auf Stufe 2 einkneten

  5. 15 min Teigruhe

  6. Nun kommt die grfrorene Butter dazu, die Butter muss noch erkennbar sein, das ist wichtig, also nur kurz einarbeiten.

  7. Brötchen abstechen und vorsichtig etwas rundformen und 15 min abgedeckt ruhen lassen

  8. Als nächstes nun den Teig straff rundschleifen und die Brötchen mit Schluss nach unten auf eine bemehlten Untergrund setzen. Und abgedeckt für 50 min bei 24°C ruhen lassen.

  9. Den Ofen auf 230°C vorheizen und die Brötchen mit Schluss nach oben backen.

  10. nach 5 min den Ofen auf 210°C stellen.

  11. Achtung es wird beim Backen Butter austreten.