Zimt Cookies

Zimtkekse

1.Dezember | 1.Adventskalender-Rezept

Weihnachten rückt nun deutlich näher und ich versuche dieses Jahr wieder eine schöne Zusammenstellung meiner Rezepte als Adventskalender für Euch zu gestalten.

Ich hoffe sie gefallen Euch und das eine oder andere Rezept wird nachgebacken.

Also ich wünsche Euch eine tolle Adventszeit.

Und nun kommt mein erstes Rezept für Euch, die Zimt Cookies.

Zimt Cookies

Gericht cookies, Weihnachtskekse
Keyword Weihnachtscookies, Weihnachtskekse, Weihnachtsplätzchen

Zutaten

Teig

  • 115 g Butter
  • 113 g Frischkäse
  • 170 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 210 g Mehl

Zum Wälzen

  • 1 EL Zimt
  • 55 g Zucker

Anleitungen

  1. Die Butter und den Frischkäse mit einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig rühren, dann den Puderzucker langsam hinzufügen.

  2. Nun das Ei, Backpulver, Salz und zum Schluss das Mehl hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

  3. Den Teig für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

  4. Zucker und Zimt in einer Schüssel mischen.

  5. Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten und den Ofen auf 190 °C vorheizen. 

  6. Nun formt Ihr aus dem Teig Kugeln (ca. 2,5 cm groß) und wälzt sie in der Zimt-Zuckermischung. 

  7. Die Bällchen werden werden etwas auseinander fließen, lasst also genug Abstand zwischen ihnen.

  8. Die Backzeit beträgt 9 min. Danach komplett abkühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.