Zitronen-Hefe-Gebäck

Lemon curd Rezept

LEMON CURD SWEET ROLLS

Für die Röllchen/Gebäck

1/4 cup Wasser
1/3 cup Milch
1/3 cup Zucker
1/2 cup Butter – geschmolzen
1 Ei
1/2 TL Salz
2 1/4 cups Mehl
1 TL Trockenhefe

Lemon Curd – Zitronen-Marmelade
– 1 Ei
– 80 g Zucker
– 1 Zitrone
– Zitronenabrieb von der Zitrone
– 24 g Butter

Lemon Curd
Die Butter in einem Topf zerlassen, den Saft der Zitrone, den Abrieb der Zitrone, Zucker hinzufügen und gut verrühren.
Das Ei aufschlagen und verquirlen, dann durch ein Sieb in den Topf geben. Nun alles in dem Topf weiter erhitzen bis es eindickt. Auf keinen Fall kochen.

Der Hefeteig
Wir erhitzen das Wasser und die Milch, aber nicht kochen… nun wird die Hefe dort hineingegeben. 10 min stehen lassen, dann solltet ihr schon sehen, dass das Gemisch ordentlich aufschäumt. Nun die geschmolzene Butter, das Mehl, Salz und das Ei hinzufügen. 5 min mit einem Mixer verrühren.

Der Teig muss sich nun ausruhen, lasst ihn einfach abgedeckt eine gute Stunde stehen.

Den Teig nun quadratisch ausrollen und das schon vorbereitete Lemon Curd mit einem Löffel auf dem Teig verteilen. Die Ränder freilassen.
Nun den Teig locker einrollen und in Scheiben schneiden. Diese Scheiben legt ihr mit Platz zwischen den Scheiben in eine vorbereitete Form.
Bei 180° könnt ihr nun eure Form für 15 min in den Ofen stellen. Wenn ihr noch etwas Lemon Curd und Abrieb habt einfach über die fertiggebackenen Röllchen geben und genießen.

Lemon sweet rolls

Lemon sweet rolls Rezept

||||| 0 ich mag es |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.