Schoko-Streusel-Kekse

Streusel Cookies

8. Dezember | 8. Adventskalenderrezept

Heute gibt es Kekse mit Streusel. Ich finde ja eh, die Streusel auf dem Kuchen sind immer das Beste. Also warum nicht die Streusel auch auf die Keksen machen? Super Idee. Als Grundlage nehme ich einfach Kakao-Kekse.

Durch eine Schicht Mangomarmelade bekommen die Kekse auch noch etwas fruchtiges, wirklich super.

Statt Mango könnt Ihr natürlich auch eine andere Konfitüre verwenden. Kirsche könnte ich mir zum Beispiel auch sehr gut vorstellen. Ihr könnt mir ja berichten, für welche Sorte Ihr Euch entschieden habt.

Nun zum Rezept.

Schoko-Streusel-Kekse

Gericht Adventsrezept, Weihnachtsbäckerei, Weihnachtscookies
Keyword Adventsgebäck, Adventskekese, Kese mit Streusel, Schokokekse, Streuselkekse, Weihnachtskekse

Zutaten

Kekse

  • 124 g Mehl
  • 10 g Kakao
  • ½ TL Backpulver
  • 35 g Zucker
  • ½ Ei
  • 63 g weiche Butter

Streusel

  • 45 g weiche Butter
  • 63 g Mehl
  • 20 g Zucker
  • etwas Vanilleextrakt

Konfitüre

  • Mango-Konfitüre oder einfach nach Wahl

Anleitungen

  1. Zunächst wird aus dem Mehl, Zucker, Backpulver, Kakao, Butter und Ei mit Hilfe des Mixers ein geschmeidiger Teig geknetet, der für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank kommt.

  2. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

  3. Nun für die Streusel die Butter, den Zucker, Vanilleextrakt und Mehl in eine Schüssel geben und zu einem Teig kneten.

  4. Als nächstes den Teig ausrollen und mit Hilfe einer Form ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit der Konfitüre bestreichen, danach noch die Steusel darauf verteilen.

  5. 8 – 10 Minuten backen

Viel Spaß beim Nachbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.